top of page

Vorlesewettbewerb: Klassensieger der Klasse 6c



Der Vorlesewettbewerb der CWS steht kurz bevor, aber bevor der Schulsieger ermittelt werden kann, müssen die Klassensieger gefunden werden.

Beim Klassenentscheid der Klasse 6c zum Vorlesewettbewerb der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels, belegte Luna Göckeritz den dritten Platz mit dem Buch "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler, Felix Rausch den 2. Platz mit dem Buch "Palutem Freedom. Die Schmahamas-Verschwörung" von Klaas Kern und Patrick Mayer. Klassensieger der Klasse 6c wurde Ida Martin mit seinem Buch "Maja & Motte - Ach, du dicker Hund!" von Antje Szillat. Herzlichen Glückwunsch! Und auf gehts in die nächste Runde. Natürlich sind die Daumen gedrückt!

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page