top of page

Klassenprojekt „Hass im Netz – ohne uns“ oder kurz „Hatespeech“

Die Klasse 7a und Herr Henkes haben am 26.01.2023 an einem Klassenprojekt zum Thema „Hass im Netz – ohne uns“ oder kurz „Hatespeech“ mit Herr Steigerwald und Frau Wamsser (Sozialarbeiter der Kinder- und Jugendförderung Odw.) und Frau Lange (Schulsozialarbeiterin der CWS) und Frau Mahmoud (UBUS der CWS) teilgenommen.



Die Schüler*innen haben sich an dem Projekttag mit Hate Speech (Hassrede) in sozialen Netzwerken auseinandergesetzt.



Hate Speech (Hassrede) ist ein weitverbreitetes Phänomen, welches sich immer häufiger in sozialen Netzwerken, Klassengruppenchats und anderen Kommunikationsplattformen wiederfindet. Der Umgangston im Internet wird rauer. Die Teilnehmer*innen reflektierten vor diesem Hintergrund gemeinsam das Phänomen „Hassrede“ und tauschten sich über einen angemessenen und rücksichtsvollen Umgang (nicht nur) im Netz aus.



Außerdem sollten die Schülerinnen und Schüler sich einer Aufgabe stellen. Jeder Schüler oder jede Schülerin musste über seinen/ihren linken und rechten Sitznachbar einen netten Kommentar schreiben.



Diese Aufgabe sollte die Teenager daran erinnern, dass sie nicht nur negative, sondern auch positive Kommentare veröffentlichen können und dies nicht nur im Internet, sondern auch persönlich äußern dürfen.




40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bewegliche Ferientage 2025

1.    Montag, 03.03.2025 (Rosenmontag) 2.    Dienstag 04.03.2025 (Faschingsdienstag) 3.     Freitag, 30.05.2025 (Tag nach Christi Himmelfahrt) 4.     Freitag, 20.06.2025 (Tag nach Fronleichnam)

Comentarios


bottom of page