WheelUP! Sportunterricht mal anders - Fahren, Rollen und Gleiten an der CWS Bad König


Vom 07.02. bis 18.02.22 nahm die CWS Bad König am WHEELUP! Projekt teil, das in Zusammenarbeit mit der AOK Hessen an Schulen angeboten wird. Hierfür wurden der Schule ansprechende und motivierende Fahr- und Spielgeräte zur Verfügung gestellt. Zunächst dufte sich die Klasse 6a im Umgang mit Scootern und Waveboards versuchen.







Während der Einheit, die ein Trainer vom Projekt Wheel up! leitete, wurden auch interessierte Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit den Rollern und Waveboards geschult.


Im Anschluss wurde der WHEELUP! Trailer für die zweiwöchige Nutzung an der Schule erklärt und freigegeben.

Der Trailer enthält nicht nur zahlreiche verschiedene Sportgeräte, wie z.B. Wave- und Longboards, Scooter-Roller und Inline-Skates, sondern auch verschiedene Hindernisrampen und Lernmaterialien inklusive der Schutzausrüstung. Fortan konnten sich die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung der geschulten Lehrkräfte in ihren Sportstunden an den Sportgeräten ausprobieren.

Für alle Beteiligten waren die Tage mit dem WHEELUP! Trailer ein voller Erfolg, weshalb die Fachschaft Sport bereits plant, sich eigene Fahr- und Spielgeräte zuzulegen.






Ein großer Dank gilt Herrn Mouami, der dieses tolle Projekt initiiert und an die CWS gebracht hat.

67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kultusminister Alexander Lorz ruft wegen des Krieges in der Ukraine für Mittwoch zu einer Schweigeminute in den Schulen auf. "Als Ausdruck unserer Anteilnahme und unseres Mitgefühls mit dem ukraini

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, laut §3 Abs. 9 HSchG ist das Rauchen auf dem Schulgelände verboten. Die bisher ergriffenen Maßnahmen scheinen nicht zu greifen. Daher hat die Gesamtkonferenz