top of page

Reise nach Straßburg

Vom 21. bis 22. Juni 2024 unternahm die 10. Klasse des Französisch-WPU-Kurses der CWS eine spannende Klassenfahrt nach Straßburg. Diese Reise bot eine Mischung aus kulturellen und politischen Erlebnissen.


La Petite France

Als Erstes hatten die Schüler die Möglichkeit in kleinen Gruppen dasViertel „Petite France“, bekannt für seine malerischen Gassen und Brücken, in kleinen Gruppen zu erkunden und die beste „Tarte flambée“ (Flammkuchen) der Stadt zu probieren.



La Fête de la Musique

Ein besonderes Highlight der Reise war am Abend der Besuch von „La Fête de la Musique“ (jährlich stattfindendes Musikfestival) am 21. Juni. Die Schüler genossen verschiedene Musikrichtungen und konnten sogar ein kurzes Gespräch mit der deutsch-französischen Hip-Hop Band Zweierpasch führen. Ein Foto mit der Band sorgte für große Freude.


Besuch des Europäischen Parlaments

Am zweiten Tag stand der Besuch des Europäischen Parlaments auf dem Programm. Diese Erfahrung war besonders lehrreich, da die Schüler einen Einblick in die Arbeitsweise der EU und die Bedeutung der europäischen Integration erhielten. Ein Gruppenfoto vor dem Parlament wurde zu einem besonderen Andenken.


Fazit

Die Klassenfahrt nach Straßburg war ein voller Erfolg. Die Mischung aus Kultur und Bildung machte diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page