top of page

Harald Kiesel Die Große Büchershow »Lesen macht Spaß!«

Aktualisiert: 5. Apr.

130 glückliche Gesichter können nicht lügen – die Kinderbuchshow von Harald Kiesel am Montag, 11. März 2024, an der CWS war ein voller Erfolg!

Mit seiner lockeren und lustigen Art nahm der Journalist die SchülerInnen der Jahrgänge 5 und 6 auf eine jeweils 90minütige Reise durch die aktuelle Kinder- und Jugendliteratur, wie auch durch beliebte Klassiker, allen voran „Greg's Tagebuch“.

Kiesel schaffte es, den Protagonisten der Werke eine Stimme zu verleihen und sie - medial unterstützt – auch visuell in die Cafeteria der CWS zu holen. Immer wieder bezog er sein neugieriges Publikum durch Fragen ein, ließ es z.B. mittels des bildgewaltigen Wendebuchs „Regenland-Trockenland“ von Michael Engler erstaunen oder bei Tom Anglebergers „Yoda ich bin – Alles ich weiß“ heftig kichern.

Die abschließende Fragerunde hätte noch wesentlich länger dauern dürfen, wollten die gut vorbereiteten SchülerInnen von Kiesel doch so vieles wissen, u.a., wie man Autor und Lektor wird, wann ihm seine besten Ideen zu Büchern kommen, welches sein Lieblingsbuch sei und ob er den berühmten Jeff Kinney schon persönlich getroffen habe.



38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page